Stuck-Engel-Ansicht

Kunsttherapiegruppe

Die Kunsttherapie nutzt die Wirkung von Bildern und die Möglichkeit, in Bildern neue Wirklichkeiten zu schaffen. Ihr Hauptanliegen ist die Mobilisierung kreativer Ressourcen.
Sie bietet über das Verbale hinausgehende Möglichkeiten der Kommunikation.
Die Gruppe bietet einen geschützten Rahmen und Freiraum für eigene Aktivitäten, sowohl Rückzug (Für-sich-Sein) als auch Kontakt.

Sie bietet die Möglichkeit, den eigenen Gestaltungsspielraum (wieder) zu entdecken und konstruktiv zu nutzen. Probleme werden zu Gestaltungsaufgaben. Die Teilnehmer werden angeregt und darin unterstützt, Motiv, Gestaltungsmaterial und Verfahren im Hinblick auf die individuellen Therapieziele frei zu wählen. Das angebotene Material bietet auch Ungeübten ohne besondere Vorkenntnisse ein breites Spektrum an Ausdrucks- und Gestaltungsmöglichkeiten: Es lädt zum Spielen und Experimentieren ein, Vorhandenes umzugestalten, neue Vorstellungen zu entwickeln und bildhaft zu verwirklichen.

Die individuellen Produktionsprozesse werden begleitet und anschließend anhand der entstandenen Produkte gemeinsam in der Gruppe reflektiert. Das Betrachten aus einer anderen Perspektive erweitert die Wahrnehmung, verändert gewohnte Sichtweisen und eröffnet neue Verhaltensmöglichkeiten.

Additional information