Bundes Glasfenster im Jugendstil

Moderne Schlaganfallbehandlung

in Kooperation mit der internistischen Abteilung des Marienhausklinikums

im Kreis Ahrweiler/Krankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr

und der Gemeinschaftspraxis Dr. Dr. Reuther

Seit 1999 betreibt die Dr. von Ehrenwall' sche Klinik in Kooperation mit der internistischen Abteilung und der Gemeinschaftspraxis Dr. Dr. Reuther eine moderne Schlaganfallbehandlung am Standort Marienhausklinikum im Kreis Ahrweiler/Krankenhaus Maria Hilf, Bad Neuenahr.

Dieses Kooperationsprojekt wurde auf Bitten der Landesregierung seit 1997 durch die beiden Kliniken inhaltlich und logistisch vorbereitet und ab 1999 als Modellprojekt gestartet und mit Fördermitteln versehen.

Das Neue an dieser vernetzten Behandlung ist einmal die konkrete tägliche Zusammenarbeit verschiedener Fachärzte (Internisten und Radiologen aus dem Marienhausklinikum im Kreis Ahrweiler/Krankenhaus Maria Hilf, Bad Neuenahr, sowie Neurologen aus der Dr. von Ehrenwall' schen Klinik und der Gemeinschaftspraxis Dr. Dr. Reuther) zum Wohle der Patienten, zum anderen die Bündelung aktuellen Therapiewissens aus den unterschiedlichen Berufen (Neurologen, Internisten, Radiologen, Reha-Mediziner, Physiotherapeuten, Sprachtherapeuten, Ergotherapeuten und Pflegeteam).

Durch diese internen Bemühungen und die ständige Fortbildung der Rettungssanitäter und Notärzte konnte ein Bewusstseinswandel in unserer Region erreicht werden: Der Schlaganfall ist ein Notfall und gehört schnell und spezifisch behandelt. Beides, der schnelle Therapiebeginn innerhalb von möglichst weniger als 3 Stunden und die konsequente Einhaltung von Therapiestandards gelingen durch die Schlaganfallspezialstation mit dem Team sehr gut, wie die landesweiten halbjährlichen Qualitätskontrollen - durchgeführt von der Neurologischen Uni Saarbrücken - zeigen.

Additional information